Fotoausstellung (Gesichter des Alters) im ZO in Freiburg. Foto: Stiftungsverwaltung
Fotoausstellung (Gesichter des Alters) im ZO in Freiburg. Foto: Stiftungsverwaltung
Freundeskreis Altenhilfe Freiburg
Freundeskreis Altenhilfe Freiburg

Stadtseniorentag am 24. September

Wenn die "Alten" jünger werden ... Das ist das Motto des diesjährigen Stadtseniorentages in Freiburg. Dazu lädt der Stadtseniorenrat Freiburg e. V. alle Interessenten am 24. September ins Bürgerhaus am Seepark ein. Unterstützt wird der Tag von der Sparkasse und von der Stiftungsverwaltung Freiburg. Beginn ist um 9.30 Uhr. Neben Grußworten stehen auf dem Programm zwei Vorträge:

 

10.00 Uhr Vortrag „Wie sicher ist die Rente?“
Gerrit Manthei / Wissenschaftlicher Mitarbeiter Lehrstuhl Prof. Raffelhüschen

11.15 Uhr Vortrag „Zunehmende Bedeutung der Seniorinnen und Senioren in unserer Gesellschaft“
Prof. Dr. Tim Krieger / Stiftungsprofessur für Ordnungs- und Wettbewerbspolitik

 

Weitere Programmpunkte sind um
14.30 Uhr am Eingang zum Bürgerhaus

  • Rollator-Training gerne mit eigenem Rollator / Zentrum für Geriatrie und Gerontologie
  • Fahrrad-Rikscha / Vorstellung und Einweisung
  • E-Bike (Pedelec) / Vorstellung und Einweisung / Firma Hild Radwelt
  • Sportliche Bewegung mit Adolf Seger
  • und im Saal Fitness fürs Gehirn – Mitdenken mit Spaß / Ralf Jogerst, GRIPS


15.30 Uhr Humorvolle Lieder und Schlager zum Mitsingen und Mittanzen / Martin Glönkler.

Programm des Stadtseniorentages am 24. Sept. 2019
Programm Stadtseniorentag-2019.pdf
PDF-Dokument [350.4 KB]

Benefizkonzert am 17. November 2019

Klavierkonzerte großer Meister, gespielt von großartigen Könnern - und das in der besonderen Atmosphäre der runden evangelischen Auferstehungskirche an der Kappeler Straße in Littenweiler.

 

Mit dem Reinerlös des Konzertes finanzieren wir die Werbung um neue Ehrenamtliche.

Weiterbildung für Ehrenamtliche

Die Freiwilligenagentur Freiburg und das Selbsthilfebüro bieten Weiterbildungen und Vorträge an, von denen auch Ehrenamtliche in der Altenhilfe profitieren. Ausführliche Infos dazu gibt es unter www.selbsthilfegruppen-freiburg.de und www.freiwillige-freiburg.de Eine Auswahl der Termine:

 

Wer stiehlt unsere Zeit?

Marc Wittmann, Psychologe und Humanbiologe, referiert zum Wesen und Wahnrnehmung der Zeit

Dienstag, 21. Mai 19; 19.00 Uhr bis 20.30 Uhr

Teilnahme auf Spendenbasis

 

Frustrationsprophylaxe für Anfänger

Sozial- und Organisationspsychologin Gerlind Amschl (M.Sc) spricht zum Thema "Kleines Psychologie-ABC für Verein und Ehrenamt

Donnerstag, 26. September 19; 18.00 Uhr bis 20.00 Uhr

Teilnahme frei

 

Jin Shin Jyutsu - heilsame Berührungen für sich selbst

In die Kunst zur Harmonisierung der Lebensenergie im Körper führt Physiotherapeutin Sabine Krings ein.

Mittwoch, 16. Oktober 19; 18.00 bis 19.00 Uhr

Teilnahme auf Spendenbasis

 

Alle Vorträge in den Räumen von

Selbsthilfebüro/Freiwilligen-Agentur, Schwabentorring 2, 79098 Freiburg.

Telefonische Anmeldung unter 0761.21687-35 oder -36.

Info-Flyer Freundeskreis Altenhilfe Freiburg
Laden Sie sich die Informationen zum Ehrenamt auf Ihren Computer oder geben Sie diese weiter an Freunde und Interessenten an einem Ehrenamt in der Altenhilfe im Freiburger Osten.
Flyer Altenhilfe.pdf
PDF-Dokument [206.7 KB]
Zeit zu spenden ist oft mehr wert als eine Geldspende "Das Wenige, das Du tun kannst, ist viel." Albert Schweitzer, 1875 - 1965

Hier finden Sie uns:

Freundeskreis der Altenhilfeeinrichtungen der Heiliggeistspitalstiftung
Freiburg im Breisgau e.V
.

Heinrich-Heine-Str. 12/14
79117 Freiburg i. Br.
Tel.: 0761 2108570

info@freundeskreis-altenhilfe.de

 

Falls Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen wollen, überweisen Sie diese bitte mit Vermerk "Geld statt Zeit" an:

Freundeskreis Altenhilfe
Sparkasse Freiburg – Nördl. Breisgau
BIC: FRSPDE66XXX         IBAN: 
DE12 6805 0101 0012 5432 87

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Freundeskreis der Altenhilfeeinrichtungen der Heiliggeistspitalstiftung Freiburg e.V.